Therapieverfahren

 
»Bowtech
 
»Struktuelle Osteopathie Sanfte Chiropraktik nach Dr. Ackermann
 
»Eigenbluttherapie - homöopathisch
 
»Irisdiagnose / Augendiagnose
 
«Phytotherapie
 

Phytotherapie

Die Verwendung von Pflanzen zur Heilung von Krankheiten ist so alt wie die Menschheit. Menschen bemerkten schon früh, dass die Pflanzen nicht nur Nahrung für sie und die Tiere liefern, sondern dass einige auch für die Heilung von Krankheiten von Bedeutung sind.

Die Phytotherapie ist eine Behandlungsform, bei der rein pflanzliche Arzneimittel zum Einsatz kommen.
Ein pflanzliches Arzneimittel zeichnet sich dadurch aus, dass seine Wirkung experimentell geprüft und seine therapeutische Wirksamkeit in klinischen Studien und durch Erfahrungswissen nachgewiesen ist.

Heilpflanzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie bereits “fix und fertige” Wirkstoffkombinationen beinhalten. Pflanzliche Wirkstoffe sind somit von Natur aus optimal zusammengesetzt!

Sie werden in Form üblicher Zubereitungen, wie Tablette, Tropfen, Zäpfchen, Tees usw. eingesetzt.

‹‹‹ zurück

»R.E.S.E.T. - sanfte energetische Kiefergelenksentspannung
 
»Schröpfbehandlung
 
»Infusionstherapie
 
»Neuraltherapie
 
»Allergiebehandlung
 
»Van Mann-Akupunktur
 
»Akuinjektion
 
»Akupunktmassage nach Penzel (APM)
 
»Ozon-Sauerstoff-Therapie
 
»KohneTherapie
 
»Chelat Therapie
 

© 2020 Phönix Naturheilpraxis Home